Gamescom 2021: Cloud-Gaming kommt für die Xbox Series X/S und Xbox One

Bild: Microsoft

Zur Gamescom 2021 hat Microsoft bestätigt, dass sich das noch in der Beta befindende Xbox Cloud Gaming noch in diesem Jahr seinen Weg auf die Next-Gen-Spielkonsolen Xbox Series X/S (Test) und Xbox One finden wird. Außerdem wird der hauseigene Cloud-Gaming-Dienst Bestandteil des Game Pass Ultimate.

Xbox Series X/S und Xbox One lernen Spiele streamen

Microsoft hat angekündigt, dass das Xbox Cloud Gaming „bereits später in diesem Jahr“ auf der aktuellen und der dieser vorausgegangenen Generation verfügbar sein wird und „mehr als 100 Spiele auf der Konsole mit nur einem Klick direkt aus der Cloud“ verfügbar macht, „ohne dabei Speicherplatz zu belegen“ oder eine mitunter „langwierige Installation“ vor dem Spielen vorauszusetzen.

Gamescom 2021: Cloud-Gaming kommt auf die Xbox Series X/S und Xbox One

Gamescom 2021: Cloud-Gaming kommt auf die Xbox Series X/S und Xbox One

Gamescom 2021: Cloud-Gaming kommt auf die Xbox Series X/S und Xbox One

Gamescom 2021: Cloud-Gaming kommt auf die Xbox Series X/S und Xbox One

Xbox One profitiert von neuen Spielen

Damit kommen auch Titel, die exklusiv für den PC sowie die Xbox Series X und Serie S erschienen sind, wie beispielsweise der Microsoft Flight Simulator (Test) sowie das Horrorspiel The Medium, erstmals per Streaming auf die Xbox One X und One S.

Das Cloud-Gaming auf den Konsolen „wird ab Herbst intensiv im Xbox Insider-Programm getestet“, so Microsoft im Rahmen seines Xbox Streams zur diesjährigen Ausgabe der Gamescom.

Die Eckdaten des Cloud-Gaming-Dienst sind auf der Konsole ebenso spezifiziert wie auf dem PC, Smartphone oder Tablet. Die Spiele werden in der Cloud auf der Hardware einer Xbox Series X gerendert und in 1080p mit 60 Bildern pro Sekunde ausgegeben.

Um die bestmögliche Qualität auf einer Vielzahl von Geräten zu gewährleisten, läuft Cloud Gaming auf Konsole bei bis zu 1080p und 60fps – genau wie bei Xbox Cloud Gaming (Beta) auf PCs, Handys und Tablets.

Microsoft

Grundvoraussetzung für das Xbox Cloud Gaming ist der Game Pass Ultimate, dann sollten Spieler mit einem Klick auf „Spielen“ ohne jede Wartezeit in Multiplayer einsteigen können, beispielsweise wenn sie von Freunden eingeladen wurden.

Anders als beim Cloud-Gaming unter iOS, iPadOS und Windows 10 wird Xbox Cloud Gaming auf den Konsolen nicht im Browser laufen, sondern mit einem Tastendruck in der Bibliothek direkt ins Spielgeschehen wechseln.